• 09Okt
2018

Die neue „Technische Universität Nürnberg“ hat nun offiziell einen Sitz mitten in der Stadt gefunden. Auf 37 Hektar soll der Universitäts-Campus zukünftig Platz für 6.000 Studierende bieten.

Bereits 2012 wurde brixx von der Eigentümerin Aurelis mit der Fortschreibung des Entwicklungsprozesses der fast 100 Hektar großen Fläche „Lichtenreuth“ am ehemaligen Nürnberger Südbahnhof beauftragt.

Das Areal des ehemaligen Südbahnhofs an der Brunecker Straße ist eine der letzten großen zusammenhängenden Flächen für eine Innenentwicklung entsprechend den Zielen einer nachhaltigen Stadtentwicklung.