• 12Jul
2012

Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH hat im Münchner Komponistenviertel (Ludwigsvorstadt) die Grundstücke Haydnstraße 4, 6 und 8 erworben. Die auf den insgesamt 2.480 Quadratmeter großen Liegenschaften vorhandenen Büroobjekte sollen abgerissen und anschließend durch eine hochwertige Wohnbebauung ersetzt werden. Insgesamt sind 60 Eigentumswohnungen von ca. 55 bis 155 Quadratmeter Größe sowie 60 Tiefgaragenstellplätze geplant. Die Planung stammt vom Münchner Büro Kupferschmidt Architekten und berücksichtigt
insbesondere die Vorgaben zum Ensemble- und Denkmalschutz.

Der Bauantrag wurde bereits gestellt. Der Verkauf der Eigentumswohnungen durch die Vertriebsgesellschaft von Poll Immobilien beginnt in Kürze.

DEAL Magazin, 12.07.2012